Heizöl Preisvergleich

calculator arrow down
Der kräftige Abwärtssog am Ölmarkt hält auch am Freitag an. Auf Wochensicht haben die inländischen Heizölpreise um rund drei Cent bzw. Rappen je Liter nachgegeben und Verbrauchern bietet sich die beste Kaufgelegenheit seit Mitte April. Die Notierungen für Rohöl (Brent Crude Nordseeöl) und Gasöl (Börsenwert für Heizöl und Diesel) befinden sich seit Monatsbeginn auf Talfahrt. Diese hat sich in der aktuellen Woche beschleunigt. Steigende Warenverfügbarkeit hat den Weltmarktpreis auf 42,50 Dollar je Barrel Brent bzw. ... ganzen Marktbericht lesen
HEIZÖL 67,34 CHF
pro 100 Liter 0,00 %
NORDSEEÖL 43,53 $
pro Barrel +2,52 %
GASÖL 371,25 $
pro Tonne -0,07 %
DOLLAR 0,9689 CHF
0,00 %
Kurse vom 30.07.2016 11:09:16

Heizöl für die Schweiz?

Profitieren Sie als Verbraucher von den Schwankungen des Ölmarktes. Der Chart zeigt Ihnen täglich die aktuellen Heizölpreise von HeizOel24. Das hilft beim Beobachten der Börsenentwicklung. Zusätzlich vergleichen wir für Sie automatisch die Angebote unterschiedlicher Händler. Ein günstiger Moment ist noch immer mit Abstand das wichtigste Kriterium für eine günstige Lieferung. Erst mit weitem Abstand folgen andere Faktoren wie z.B. Mengenrabatte.

Achten Sie auch auf die Börseninformationen auf HeizOel24: Hier können Sie mitverfolgen, wie sich die Ölpreise und das Euro/Dollar-verhältnis verändern und Rückschlüsse auf die Preisveränderungen beim Heizöl ziehen! Für gewöhnlich wirken sich die veränderten Börsenkurse mit einem Tag Verzögerung auf die Heizölpreise in Schweiz aus.  

In Bezug auf den Heizölpreis sind weiterhin verschiedene Sorten zu berücksichtigen. Standard Heizöl ist die billigste Variante. Für einen geringen Aufpreis erhalten Kunden das sogenannte Super oder auch Premium Heizöl. Zugesetzte Additive sorgen für mehr Lagerstabilität im Tank und optimierte Verbrennungseigenschaften. Umweltbewusste Verbraucher können auf Bio-Heizöl setzen, das bis zu 10 % Pflanzenöl als nachwachsenden Rohstoff enthält. Die Bezeichnung EL am Ende haben alle Sorten gemein. EL steht für extra leicht.

Heizöl kaufen beim günstigsten Händler 

Heizölverbraucher finden im großen Händlernetzwerk von HeizOel24 immer die günstigsten Heizölpreise. Alle anbietenden Händler pflegen dafür ihre Preise ein, aus denen wir das beste Angebot für Sie automatisch herausfiltern und anzeigen.

Günstige Heizölpreise kommen zustande, weil HeizOel24 die Börsenbewegung der Ölpreise dem besten verfügbaren Händlerangebot in Kombination bringt. Ein schlanker Bestellprozess mit E-Mail-Bestätigung  an Händler  und Endverbraucher, schafft Platz für das Wesentlichen: Der Heizölpreis ist so niedrig wie möglich. Einkaufsvorteile im Großhandel werden an den Kunden weitergegeben. Gegenüber dem Offline-Handel sind die Kosten in der Auftragsbearbeitung optimiert. Bei den Anbietern auf der Plattform handelt es sich um dieselben Heizölhändler, die sonst auch auf dem Schweizer Heizölmarkt verkaufen.

Heizölpreise vergleichen Sie vor jeder Ölbestellung mit dem Heizölrechner. Das günstigste Angebot wird Ihnen direkt angezeigt.

Warum ist Heizöl billiger bei HeizOel24?

  • Weil Sie den richtigen Zeitpunkt für eine Bestellung an der Heizölpreisentwicklung und der Prognose erkennen können.
  • Weil Sie automatisch den günstigsten Heizölpreis angezeigt bekommen.
  • Weil Händler Rabatte geben können, wenn sie durch mehr Bestellungen Kapazitäten ausschöpfen.
  • Weil der elektronische Bestellweg schneller und effizienter ist.

Rechnet sich eine neue Ölheizung?

Auf jeden Fall! Denn mit moderner Brennwerttechnik...

  • sparen Sie Strom- und Betriebskosten!
  • können bis zu 30% Heizkosten gespart werden!
  • wird der CO2-Austoß reduziert!

Heizölverbrauch-Rechner

Berechnen Sie schnell und einfach...

  • wie viel Heizöl Sie im Jahr fürs Heizen verbrauchen!
  • wie hoch der  jährliche Anteil für Warmwasser ist!
  • wie hoch der Jahres-Gesamtverbrauch ist!