Heizölpreise nach turbulentem Herbst nun sehr stabil

Die Ölpreise sind leichter in den Mittwochshandel gestartet und bauen ihre Verluste im Verlauf des Vormittags aus. Heizöl wird vorerst 0,4 Cent bzw. Rappen je Liter tiefer erwartet als am Dienstag und dürfte im Tagesverlauf weiteres Abwärtspotential erschließen. Die Aufschläge vom Vortag sind damit weitgehend neutralisiert und die Heizölpreisentwicklung verbleibt im ausgeprägten Seitwärtstrend.

Am Weltmarkt gibt es derzeit wenig neue Nachrichten. Der Ölpreis testet seine Abwärtsspielräume und Kunden sollten beobachten ob sich am Nachmittag durch die Veröffentlichung der wöchentlichen US-Lagerbestände neue Impulse ergeben.

Die Heizölpreise in Deutschland und Österreich stagnieren seit Mitte Januar in einer extrem geringen Schwankungsbreite von kaum einem Cent je Liter. Mehr Bewegung herrscht in der Schweiz, wo ein leichter Aufwärtstrend im Chartbild sichtbar wir. Die unterschiedliche Entwicklung ist auf Währungseffekte, vor allem aber auf die Auspreisung von regionalen Preisaufschlägen in Deutschland und Österreich zurückzuführen. Steigende Weltmarktpreise wurden hierdurch kompensiert. In der Schweiz war diese Ausgleichsbewegung bereits im Dezember weitgehend abgeschlossen. Gemein haben alle drei Länder, dass die aktuellen Heizölpreise nur knapp oberhalb des Niveaus aus den beiden Vorjahre liegen. Ca. 8-12% über 2017 und rund 5% über 2018. Richtig günstig war Heizöl zuletzt im Februar 2016 als die Preise kurzzeitig auf 35 Cent in Deutschland, 45 Cent in Österreich und 57 Rappen je Liter Heizöl in der Schweiz einbrachen. Derartige Preise sind derzeit nicht in Sicht. Kunden, die darauf spekulieren, dass sich der zähe Seitwärtstrend nach unten auflöst sollten zunächst das Jahrestief aus 2018 anpeilen, dass ca. 10% tiefer liegt als der aktuelle Heizölpreis. - ok

HeizOel24-Tipp: Heizölpreise beobachten und vergleichen So sparen Sie mit HeizOel24. - 06.02.2019

Börsendaten:
  Mittwoch 06.02.2019 - 12:01 Uhr Schluss Vortag 05.02.2019 Veränderung zum Vortag
Rohöl
Brent Crude
61,59 $
pro Barrel
62,11 $
pro Barrel
-0,84%
Gasöl 574,25 $
pro Tonne
578,75 $
pro Tonne
-0,78%
Euro/Dollar 1,1398 $ 1,1404 $ -0,05%
(konstant)
USD/CHF 0,9999 CHF 0,9998 CHF +0,01%
(konstant)
Heizölpreis Ø 100 Liter Heute 06.02.2019 - 12:01 Uhr Gestern   Veränderung zum Vortag
Deutschland 64,23 € 64,70 € -0,74%
Österreich 74,04 € 74,52 € -0,64%
Schweiz 91,44 CHF 91,87 CHF -0,47%
4-Wochen-Prognose
Rohöl Heizöl
konstant leicht fallend
alle Angaben ohne Gewähr

Heizöl: Neben dem Preis zählt die Lieferfrist

weiterlesen

Ölpreis wenig verändert - Heizölnachfrage ebbt ab

weiterlesen

Heizölbevorratung hat Hochkonjunktur

weiterlesen

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer