Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Heizölpreise im Aufwind

Die Ölbörsen zeigen sich nach einem schwachen Dienstagnachmittag wieder fester. Rohöl (Brent) stabilisiert sich bei 47,50 Dollar je Barrel. Die Verluste von Vortag und Währungsgewinne sorgen dafür, dass die Heizölpreise in der DACH Region heute durchschnittlich 0,5 Cent bzw. Rappen je Liter nachgeben. Die Nachfrage bleibt weiter auf hohem Niveau. Die Hängepartie ... weiterlesen

OEPC vertagt Entscheidung - starker November am Heizölmarkt

Die Öl- und Heizölpreise starten mit leichten Aufschlägen in den Dezember. Die Gasölpreise steigen dabei mit rund 1,5 Prozent stärker als di Rohölpreise, die kaum zulegen und im Bereich von 48 Dollar je Barrel Brent bzw. 45 Dollar je Barrel WTI stagnieren. Die Inlandspreise für Heizöl legen durchschnittlich 0,4 Cent bzw. Rappen je Liter zu. Die Nachfrage nach ... weiterlesen

Ölpreis 2021: Markt blickt erwartungsvoll auf die OPEC

Die Öl- und Heizölpreise sind tiefer in die neue Woche gestartet. Mit Abschlägen von rund zwei Prozent je Barrel Rohöl und einem Prozent je Tonne Gasöl ziehen sich die Börsennotierungen weiter vom in der Vorwoche markierten Acht-Monats-Hoch zurück. Die nationalen Heizölpreise verbuchen ebenfalls Abschläge und zeigen sich durchschnittlich 0,4 Cent bzw. Rappen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer