Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Die Öl- und Heizölpreise gehen stabil ins Wochenende. Rohöl (Brent) markiert mit 72,80 Dollar je Barrel Brent knapp ein neues Zwei-Jahres-Hoch und auch US-Öl (WTI) kostet weiter über 70 Dollar je Barrel. Die nationalen Heizölpreise können nochmals geringfügig um 0,1 Cent bzw. Rappen je Liter zulegen. Das Kaufinteresse der Verbraucherschaft ist in der laufenden ... weiterlesen
Destilat

Ölpreis: Steigende Lagerbestände drücken nur kurz

Die Öl- und Heizölpreise geben am Donnerstag ein Stück nach. Rohöl (Brent) verbleibt mit 72,30 Dollar je Barrel Brent allerding im unmittelbaren Bereich des Zwei-Jahres-Hochs. US-Öl (WTI) kostet am Mittag exakt 70,00 Dollar je Barrel. Die nationalen Heizölpreise sind durchschnittlich 0,2 Cent bzw. Rappen tiefer in den Tag gestartet und halten sich auf dem ermäßigten ... weiterlesen
Öl- und Heizölpreis driften auseinander

Öl- und Heizölpreise auf Vor-Corona-Niveau

Die Ölpreise zeihen am Mittwoch weiter an und erreichen mit 72,50 Dollar je Barrel Brent ein neues Zwei-Jahres-Hoch. Auch US-Öl (WTI) notiert zwischenzeitlich über der 70-Dollar-Marke. 70,30 Dollar je Barrel entsprechen dem höchsten Stand seit zweieinhalb Jahren. Die Inlandspreise für Heizöl verzeichnen einen Anstieg von durchschnittlich 0,8 Cent bzw. Rappen je Liter und ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer