Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Heizölpreise mit günstigstem Oktober-Stand seit 17 Jahren

Die Ölpreise können am Freitag an die Gewinne aus dem späten Donnerstagshandel anknüpfen und legen weiter leicht zu. Rohöl (Brent) hat den zwischenzeitlichen Wochenverlust fast ausgebügelt und wieder kostet 42,70 Dollar je Barrel. Die inländischen Heizölpreise können auf Tagessicht geringfügig zulegen. Die Heizölnachfrage in der DACH-Region geht ... weiterlesen
Bär sinkende Heizölpreise

Die Ölbären haben Markt fest im Griff

Die gestrigen DOE-Daten zogen den Ölpreisen den Boden unter den Füßen weg. Im frühen Handel bauten sie ihre Verluste weiter aus, sodass sich schon gestern Nachmittag ordentlich Abwärtspotenzial bei den Heizölpreisen im Inland andeutete. Der Liter Heizöl geht mit durchschnittlich 0,6 Cent bzw. Rappen heute deutlich herunter. Die Ölpreise knüpften im ... weiterlesen
Bohrinsel Flamme

Ölpreis: Asien forciert, Amerika stützt, Europa drückt

Die Ölpreise sind etwas höher in den Mittwoch gestartet, geraten aber zum Mittag hin unter Druck. Rohöl (Brent) fällt von zwischenzeitlich 43,00 auf 42,50 Dollar je Barrel zurück, was schon gestern Stand der Dinge war. Die Inlandspreise für Heizöl profitieren weiterhin von Wechselkursgewinnen auf europäischer Seite und der anhaltend recht geringen Nachfrage Die ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer