Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Rohöl nach Spekulationen unter Druck

Ein sehr unterschiedliches Bild zeigen zum Wochenauftakt der Öl- und der Devisenmarkt. Während Gasöl nach einem Kursrutsch am späten Freitag abend deutlich verloren hat, gewinnt der Dollar deutlich an stärke gegenüber dem Euro. Die Importpreise für Gasöl (Grundlage zur Ermittlung des Heizölpreises) zeigen sich im Ergebnis kaum verändert. Zum Handelsstart sind nur leicht sinkende Heizölpreise zu erwarten. ... weiterlesen

Engpässe bei Nordseeöl erwartet

Der Rohölpreis steigt im Handelsverlauf des heutigen Vormittags deutlich an. Mutmaßlicher Auslöser ist ausnahmsweise eine Meldung aus Europa. Im Januar 2007 können voraussichtlich nur 4,3 Mio Barrel Nordseeöl verladen werden. Das sind nur halb so viel wie im Dezember. Eine Begründung des drastischen Rückgangs enthält die Meldung jedoch zunächst nicht. Aufgrund der extrem geringen Inlandsnachfrage ... weiterlesen

Bestandsdaten bewegen Ölpreis kaum

Viele Diskussionen – wenig Bewegung. So könnte das Fazit der gestrigen US-Bestandsdaten lautet. Abgesehen von den üblichen nervösen Kursausschlägen kurz nach der Bekanntgabe der Daten hat sich der Ölpreis kaum bewegt. Betrachtet man die nackten Zahlen, die schlechter ausfielen als erwartet, wäre eigentlich ein Anstieg des Ölpreises fällig gewesen. Betrachtet man allerdings zusätzlich die Wetterprognosen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer