Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

60$-Marke stoppt den Ölpreis

Heizöl sollte am heutigen Dienstag wieder etwas billiger werden. Der Preisanstieg der letzten Tage wurde durch nachgebende Rohölnotierungen fürs Erste gestoppt. In New York erwies sich die pychologisch wichtige Marke von 60 $ pro Barrel (Light Crude Oil) als wirkungsvoller Widerstand und die Kurse drehten nach unten ab. Es sei genug Öl auf dem Markt vorhanden, was derzeit keine höheren Preise ... weiterlesen

Heizölpreis weiter steigend

Die am Mittwoch letzter Woche begonnene Aufwärtsbewegung hält weiter an. Röhöl und Heizöl werden auch heute teurer. Der charttechnisch motivierte Anstieg bekommt Rückenwind von einer Meldung aus Russland. Um höhere Preise für russisches Öl zu erzielen wolle man die Lieferung nach West-Europa eindämmen und verstärkt nach Fernost liefern. Die derzeitigen Abschläge für russisches "Urals-Öl" gegenüber ... weiterlesen

Abwärtstrend vor dem Ende?

Der Preisverfall beim Öl scheint fürs erste gestoppt. Auch im Nord-Osten der USA stehen die Zeichen jetzt auf Winterwetter und die Börse reagierte promt mit deutlichen Preisanstiegen. Die relativ guten Bestandsmeldungen vom Mittwoch sind aus dem Blickfeld der Händler. In New York ging man mit deutlichen Aufschlägen aus dem Handel und auch die Eröffnung in London war heute morgen sehr fest. ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer