Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Ölmarkt läuft wieder normal

Der Ölmarkt hat den Anschlagsversuch in Saudi-Arabien kurzfristig weggesteckt und richtet den Blick wieder nach vorne. Themen wie die langfristige Ölversorgung der Erdbevölkerung und die iranischen Pläne zur Urananreicherung stehen wieder im Mittelpunkt und der deutliche Kursausschlag vom Freitag hat sich weitgehend abgebaut. Insgesamt ist die Grundstimmung als weitgehend neutral zu bezeichnen ... weiterlesen

Anschlag in Saudi-Arabien

Am Freitag nachmittag zeigte sich neuerlich, wie anfällig der Ölmarkt derzeit für Störmeldungen ist. Kurz vor dem Wochenende sorgte ein Anschlag auf eine der weltgrößten Erdölverarbeitungsanlagen in Saudi-Arabien für sprunghaft steigende Ölpreise. Auch die spätere Erkenntnis, dass der Anschlag noch an den Toren der Raffinerie gestoppt werden konnte ließ die Preise nicht wieder fallen, da der Übergriff ... weiterlesen

US-Bestandsdaten belasten

Die gestrigen US-Lagerbestandszahlen fielen leicht schlechter aus als erwartet und sorgten am Nachmittag für steigende Kurse. In der Zusammenfassung der Erhebungen beider Institute (API/DOE) wurden folgende Veränderungen zur Vorwoche gemeldet: Rohöl nahezu unverändert leichter Bestandsabbau bei Destillaten (u.a. Heizöl) leichter Bestandsabbau bei Benzin Dadurch ergibt sich erstmals ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer