Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Preisanstieg würgt Nachfrage ab

Nach einer insgesamt ruhigen Handelswoche mit nur moderaten Preisveränderungen steigt der Ölpreis am heutigen Freitag kräftig. Schlechtere US-Gasbestände, die unter den Analystenerwartungen lagen und das unruhige Marktumfeld in Nahost und Nigeria werden als Begründung für den Preisanstieg herangezogen. Auch auf dem deutschen Heizölmarkt macht sich der Preisanstieg unmittelbar bemerkbar. Die für ... weiterlesen

Heizölpreis geht seitwärts

Aus dem Nahen Osten kommen in den letzten Tagen kaum neue Impulse für den Ölpreis. Die Kampfhandlungen im israelisch-libanesischen Grenzgebiet dauern unvermindert an. Als Konsequenz fokussiert die Börse wieder zunehmend andere Schauplätze, um Kursbewegungen zu begründen. In erster Linie fanden gestern die neuesten US-Bestandszahlen Beachtung. Der Benzindurst der amerikanischen Autofahrer ist trotz ... weiterlesen

Tendenz uneinheitlich

Ohne nennenswert geänderte Rahmenbedingungen tendierten die Ölnotierungen im späten Dienstagshandel leichter. Im Israel-Konflikt stehen die Zeichen weiter auf Eskalation, denn auf Deeskalation. Die Meldung über vier getötete UN-Blauhelmsoldaten belastet die internationalen Friedensbemühungen zusätzlich. Aus Nahost kommen also keine preisdrückenden Impulse. Wenn überhaupt, sind diese zur Abwechslung ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer