Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Ölpreis: Ungewollte Unterstützung aus Amerika

Die Öl- und Heizölpreise befinden sich nach dem jüngsten Anstieg im Seitwärtstrend und verabschieden sich ohne wesentliche Änderung ins Wochenende. Rohöl (Brent) hält sich damit seit Wochenbeginn stabil über der 50-Dollar-Marke, was dem höchsten Stand seit Anfang März entspricht. Die nationalen Heizölpreise steigen je nach Region zumeist geringfügig ... weiterlesen
ruhig und kalt

Heizölmarkt im Feiertagsmodus

Die Öl- und Heizölpreise sind mit viel Schwung und neuerlichen Gewinnen in den Donnerstagshandel gestartet. Zum Mittag geht es allerdings abwärts. Rohöl (Brent) fällt von 51,90 auf 51,10 Dollar je Barrel zurück, bleibt aber komfortabel über der 50-Dollar-Marke, die seit Wochenbeginn das Maß der Dinge ist. Die nationalen Heizölpreise ziehen nach und zeigen ... weiterlesen
Mit Rückenwind von den Aktienbörsen können die Öl- und Heizölpreise am Mittwoch weiter zulegen. Rohöl (Brent) kann sich über der 50-Dollar-Marke etablieren und klettert auf 51 Dollar je Barrel. Die nationalen Heizölpreise erfahren neuerlich Entlastung durch Wechselkursgewinne und steigen eher gering, um durchschnittlich 0,2 Cent bzw. Rappen je Liter. Das Kaufinteresse ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer