Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Öl- und Heizölpreise treten auf der Stelle

Die Situation am Ölmarkt unterscheidet sich zunächst nicht von der Vorwoche. Zwischen den beiden Polen "Nachfrageschwäche" und "Hoffnung auf baldige Konjunkturerholung" herrscht eine Pattsituation. In der Folge entwickelt sich der Ölpreis seitwärts und die Kursausschläge im Tagesverlauf werden immer kleiner. Anhaltspunkte für eine rasche Änderung gibt es zunächst kaum, wobei wir das Risiko eines nahenden ... weiterlesen

Frühjahr für Ölbestellung nutzen - Heizöl weiter günstig

Der Ölpreis hat sich im Verlauf der Handelswoche nicht grundlegend verändert. In einem engen Preisband knapp oberhalb von 50 $ je Barrel Nordseeöl (Sorte Brent Crude) bzw. rund 450 $ je Tonne Gasöl ging es in einem Meldungsumfeld, das größtenteils von Konjunkturerwartungen und Absatzzahlen geprägt war, seitwärts. Eine Ähnliche Bewegung ist auch für die nächste Woche zu erwarten. Solange der Konjunkturaufschwung ... weiterlesen

Krise vs. Hoffnung - Wie lange bleibt Öl noch billig?

Das Ende der Niedrigpreisphase bei Öl und Heizöl droht, doch wann es kommt ist offen. Bis dato treten wir auf der Stelle: Die Lage am Ölmarkt bleibt geprägt von der Hoffnung auf eine rasche Besserung der konjunkturellen Lage und der Erkenntnis, dass wir uns in Mitten der Rezession befinden, die die Rohstoffnachfrage voll erfasst hat. Auch in dieser Woche waren die neuesten Bestandsdaten aus den USA ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer