Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Ölpreis fällt weiter - Gute Bestände, schwächere Nachfrage

Die Stimmung am Ölmarkt hellt sich aus Verbrauchersicht immer weiter auf. In die Endzeitstimmung der letzten Monate mischt sich die Erkenntnis, das Öl zwar eine knappe Ressource ist, jedoch noch für mehrere Jahrzehnte verfügbar bleibt. Gemessen am derzeitigen Verbrauch beträgt die aktuelle Reichweite der gesicherten Ölreserven (durch Bohrung bestätigt, wirtschaftlich und technisch förderbar) gut 42 ... weiterlesen

Ölknappheit oder Spekulationsblase - Marktstimmung gespalten

Der Ölpreis ist über Nacht erneut gefallen. Nach dem Rekordhoch von 135 $ am 22. Mai kostet ein Fass Nordseeöl (Sorte Brent Crude) aktuell "nur" noch 124 $. Das Zusammenspiel von stärkerem Dollar und fallendem Ölpreis rückte gestern wieder stärker in den Mittelpunkt des Marktgeschehens. Nach einer Rede von US-Notenbankchef Bernake, der nach einer Niedrigzinsphase zur Verringerung der Rezessionsgefahr ... weiterlesen

Erste Sturmwarnung der neuen Hurrikansaison

Gerade wollte sich so etwas wie Entspannung am Ölmarkt breit machen, nachdem sich die Kurse für Rohöl, Heizöl, Benzin und Diesel über mehrere Tage rückläufig entwickelten, da meldet sich ein alter Bekannter zurück und zerstört das verbraucherfreundliche Szenario: Es ist wieder Hurrikan-Saison am Golf von Mexiko, der wichtigsten Ölförderregion Nordamerikas. Bereits die erste nennenswerte Sturmwarnung ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer