Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Leichte Abschläge, aber keine Richtungsänderung

Der Ölpreis bröckelt auch heute etwas ab, wobei die Kursbewegung nicht wirklich einen Abwärtstrend bedeutet. Vielmehr macht sich eine gewisse Abwartehaltung an der Börse breit. Die US-Lagerbestandszahlen werden feiertagsbedingt erst am heutigen Donnerstag veröffentlicht (Montag war President`s Day). In Sachen Iran und Nigeria gibt es keine entscheidenden Neuigkeiten und neu dazu kommt die Meldung ... weiterlesen

Heizöl mit Seitwärtstrend

Das Auf und Ab am Rohölmarkt setzt sich fort. In Abhängigkeit zu den täglichen Meldungen und Stimmungen auf dem Börsenparkett zeigen sich verhältnismäßig große Ausschläge. Damit schwankte der Rohölpreis in den letzten Monaten deutlich stärker als die Heizölpreise in Deutschland, die weitgehend seitwärts gingen. Beim Heizölpreis bremste eine schwache Inlandsnachfrage zuerst den Aufwärtstrend im Herbst, ... weiterlesen

Alte Bekannte

Nigeria und der Iran sind zurück auf der Bühne des Ölmarkts. Was rund 14 Tage kaum mehr Beachtung fand ist plötzlich wieder top aktuell und treibt den Rohölpreis neuerlich in die Höhe. In Nigeria fallen in Folge massiver Rebellenangriffe rund 1/4 der Exporte aus. Während diese Bedrohung wohl eher kurzfristig und sehr greifbar ist, bildet der Iran mit seiner Atompolitik eine eher abstrakte ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer