Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Hohe Heizölnachfrage wirkt sinkenden Preisen entgegen

Der Rohölpreis fällt weiterhin leicht, jedoch nicht mehr so deutlich wie zuletzt. Inzwischen haben wir uns rund 13 $ vom Höchststand entfernt. Zur Begründung wird von zahlreichen Marktteilnehmern der Abbau der eingepreisten "Risikoprämie" für mögliche Unwetter und weltpolitische Krisen genannt. Am deutschen Ölmarkt beobachten wir derzeit eine sehr unterschiedliche Preisentwicklung in Bezug auf ... weiterlesen

Heizölpreise auf Vortagsniveau

Auch mit Wiederaufnahme des Ölhandels an der New Yorker Börse (Montag war Feiertag in den USA) bewegt sich der Ölpreis zunächst wenig. Latente Ängste vor Unwettern bzw. weltpolitischen Krisen und preisdrückende Impulse halten sich in etwa die Waage. Beim Rohöl sehen wir eine Bodenbildung im Bereich von 68 Dollar je Barrel. Für den heutigen Tag ist zunächst von kaum veränderten Heizölpreisen auf dem ... weiterlesen

Ölpreis deutlich gefallen - Gegenbewegung droht

Trotz oder gerade wegen eines Feiertags in den USA (die New Yorker Börse hatte gestern geschlossen) ist der Ölpreis mit überraschend deutlicher Dynamik gefallen. Die Rohöl Futures notieren auf dem tiefsten Stand seit April. Ein Barrel der Sorte Brent Crude (Nordseeöl) kostet mit 68 Dollar satte 11 Dollar oder 14 % weniger als Mitte Juli. Mit jedem Dollar, den wir nach unten gehen, steigt jedoch gleichzeitig ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer