Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Alberto zieht ab - Ölpreis fällt

Die wichtigste Nachricht kommt heute aus den USA. Der tropische Wirbelsturm "Alberto", der die diesjährige Hurrikansaison ungewöhnlich früh eröffnet hat, wird keine unmittelbare Bedrohung für die Ölindustrieanlagen im Golf von Mexiko darstellen, sondern mit seinem Zerstörungspotential über Florida hinwegziehen. In Folge der Hurrikan-Entwarnung fällt der Ölpreis deutlich um fast 2 $ je Barrel. Die ... weiterlesen

Hurrikangefahr steigt - Ölpreis klettert

Der kräftige Kursanstieg von Freitag Nachmittag setzt sich zu Handelsauftakt in London fort. Begründet wird der steigende Ölpreis in erster Linie mit der ersten Sturmwarnung der diesjährigen Hurrikansaison. Im Golf von Mexiko wurden erste Wetterentwicklungen, die auf die Bildung eines Tropensturms schließen lassen beobachtet. Auch wenn die Anzeichen für einen wirklich gefährlichen Sturm noch sehr vage ... weiterlesen

Heizölpreis geht weiter seitwärts

Nach einer turbulenten Handelswoche mit neuen Impulsen zur Lösung des Irankonflikts und guten US-Bestandsdaten zeigt der Rohölpreis nach einem kurzen Höhenflug am Pfingstmontag eine leicht fallende Tendenz. Unterstützend wirkte auch die Meldung über den Tod des gefürchteten Top-Terroristen Al-Zarqawi im Irak. Ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent hat sich von rund 72 $ auf rund 69,20 $ verbilligt. Gleichzeitig ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer