Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Ölpreis bricht ein

Ohne die Unterstützung spektakulärer Meldungen brach der Ölpreis im gestrigen Handel förmlich ein. In einigen Börsenberichten war sogar vom "freien Fall" die Rede. An der New Yorker Nymex verlor ein Barrel Rohöl im Tagesverlauf satte 5 % an Wert. Seit dem Jahreshoch Mitte Juli steht ein Verlust von fast 10 % zu Buche. Auch heute Morgen ist zunächst keine Gegenbewegung in Sicht und der Ölpreis nimmt ... weiterlesen

Rohöl leichter - Euro fester

Zum Börsenschluss am Feitagabend tendierten die internationale Ölbörsen deutlich leichter. Besonders Meldungen aus den USA sorgten für fallende Notierungen. Zum einen wird das Risiko schwerer Sturmschäden in der diesjährigen Hurrikansaison geringer gesehen als zunächst prognostiziert, zum anderen sorgen eingetrübte Konjunkturaussichten für rückläufige Absatzerwartungen. Infolge der sinkenden Rohölpreise ... weiterlesen

Barrelpreis stabil zwischen 75 und 77 $

Dem Anschein nach verabschiedet sich der Ölmarkt ohne große Turbulenzen ins Wochenende. Die Woche zeigte eine weitgehende Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau. Auf Ansätze zu einer größeren Abwärtskorrektur folgten immer wieder Kauforders, die den Barrelpreis im Bereich zwischen 75 und 77 Dollar stabilisierten. Gestern Nachmittag stützten leicht verbesserte US-Konjunkturaussichten neben den Aktienkursen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer