Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Börse hakt Hurrikan ab

Mit Hurrikan "Dean" dreht auch der Ölpreis in Richtung Süden ab. Im gestrigen Handelsverlauf zeigten sich die internationalen Ölbörsen über weite Strecken entspannt. Ohne spektakuläre Kursausschläge ging es leicht nach unten. Ganz im Gegenteil zur mexikanischen Küste sind an den US-amerikanischen Ölanlagen keine größeren Schäden durch "Dean" mehr zu erwarten. Der Rohölpreis stabilisiert sich daraufhin ... weiterlesen

Hurrikan zieht an USA vorbei

Das aktuelle Handelsgeschehen am Ölmarkt bleibt geprägt von der Sturmsituation im und am Golf von Mexiko. Auch wenn von Hurrikan "Dean" keine unmittelbare Bedrohung mehr für die US-amerikanischen Ölförderanlagen an der texanischen Küste ausgeht, wurden zahlreiche Bohrinseln vorsorglich evakuiert. Es stellt sich eindrucksvoll unter Beweis, wie gewaltig die Kräfte der Natur zuschlagen können. Besonders ... weiterlesen

Entwarnung

Nachdem die Preise bereits gestern im Handelsverlauf deutlich unter Druck gekommen sind, tendieren Rohöl und Gasöl heute leichter. Für den Abgabedruck an der Börse sorgen in erster Linie die neuesten Wetterprognosen aus den USA. Demnach ist vorerst Entwarnung von der "Hurrikanfront" gegeben. Hurrikan "Erin" hat keine bedeutenden Schäden angerichtet und flacht langsam ab. Auch der Folgesturm "Dean" ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer