Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Warten auf neue Nachrichten - Ölpreis tendiert schwächer

Die Nachrichtenlage am Ölmarkt ist zu Beginn der neuen Woche unverändert. Der Handel reagiert mit fallenden Kursen auf die relative Nachrichtenarmut und zeigt sich verstärkt charttechnisch geprägt. Nachdem es bereits am späten Freitagnachmittag größere Gewinnmitnahmen gab steigen die Chancen auf eine Ausweitung Korrektur. Analysten zufolge gilt es bis zu 15 Dollar Risikoprämie aus den Barrelpreisen ... weiterlesen

Weltmarkt gibt keine neuen Impulse - Heizölpreis stagniert

Mangels neuer Nachrichten vollzieht der Ölpreis derzeit eine Seitwärtsbewegung. Weder für einen weiteren Anstieg noch für eine nachhaltige Korrektur gibt es ausreichende Impulse. Der Benzindurst der Amerikaner im Vorfeld der Fahrsaison, der uns auch in Deutschland Tankstellenpreise nahe der Rekordhochs vom September 2005 beschert, scheint vorerst angemessen berücksichtigt. Solange es keine Meldungen ... weiterlesen

Kunden sollten Absatzflaute nutzen

Nach einer deutlichen Korrekturbewegung im gestrigen Handelsverlauf tendieren die Ölnotierungen heute wieder fester. Neben charttechnischen Motiven sorgten vergleichsweise gute US-Bestandsdaten für die Abwärtsbewegung. Auch die Wiederinbetriebnahme weiterer Raffinerien nach Instandhaltungs-/Instandsetzungsarbeiten gab dem US-Markt leicht bearishe Impulse. Ähnlich wie die wöchentlichen Lagerbestandszahlen ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer