Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Hurrikan zieht ab – Ölpreis stagniert

Im Laufe des gestrigen Nachmittags gaben US-Wetterexperten vorsichtige Entwarnung. Tropensturm "Chris" wird doch nicht zum ausgewachsenen Hurrikan und wohl auch nicht die Südküste der USA bedrohen. Der Markt reagierte prompt mit mäßigen Abschlägen beim Ölpreis. Durch eine erneute Zuspitzung der Lage im Nahen Osten wurde die Abwärtsbewegung aber über Nacht weitgehend ausgeglichen. Israel setzte die ... weiterlesen

US-Küste droht erster Hurrikan

Vieles deutet derzeit darauf hin, dass wir in den nächsten Tagen den ersten ausgewachsenen Hurrikan der Saison am Golf von Mexiko sehen. Tropensturm "Chris", der momentan Kurs auf die Bahamas nimmt, gewinnt bedrohlich an Stärke. Je nach Zugbahn sind auch die Ölförderanlagen an der Küste von Louisiana und Texas bedroht. Der Ölpreis kletterte infolge der Wetterentwicklung weiter und erreichte am Mittwoch ... weiterlesen

Heizölpreis im Aufwärtstrend

Der Ölpreis kommt nicht zur Ruhe und nimmt nach einer kurzen Schwächephase in der letzten Woche Anlauf auf neue Höchststände. Ein Barrel Brent Crude Oil notiert mit gut 76 $ nur noch rund 2 $ unter dem bisherigen Allzeithoch von Mitte Juli. Zur Begründung des Kursanstiegs werden die unübersichtliche Lage im Israel-Konflikt, die ablehnende Reaktion des Iran auf die gestrige UN-Resolution und ein aufziehender ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer