Marktinfos - Heizöl News vom Heizölmarkt

Preisgefüge in Bewegung

Rohöl billiger, Destillate teurer. So kann man die aktuelle Marktlage zusammenfassen. Das empfindliche Gleichgewicht zwischen Raffineriekapazitäten und Ölförderung ist deutlich angeschlagen. Insbesondere in den USA zieht dies die Preise für Benzin und Heizöl nach oben. Je nach Voranschreiten der Anlageninstandsetzung kann dieser Zustand durchaus noch für einige Wochen das Marktgeschehen bestimmen. ... weiterlesen

Nach dem Sturm ist vor dem Sturm

Trotz, oder gerade wegen einer dünnen Nachrichtenlage zogen die Heizölpreise über Nacht stark an. Die Preise haben wieder annähernd das Niveau von letzter Woche erreicht. Wirkliche Ursachen und Gründe lassen sich aber nur schwer ermiteln. Harte Fakten ergeben sich aus den dezimierten Raffineriekapazitäten in den USA. Bis zu 15% liegen brach. Die weiteren Erklärungen sind eher psychologischer Natur. ... weiterlesen

Glück im Unglück

Die Bilder, die uns am Wochenende aus den USA erreichten waren alles andere als schön und zeigten schlimme Verwüstungen. Bezogen auf das zwischenzeitlich prognostizierte Ausmaß der Hurrikan-Schäden ist aber insbesondere aus der Ölindustrie ein deutliches Aufatmen zu vernehmen. Die betroffenen Raffinerie- und Verarbeitungsanlagen sind zwar momentan außer Betrieb, aber nicht elementar beschädigt. ... weiterlesen
Weitere News einblenden

Pressekontakt

+49 (0)30 701 712 0
Oliver Klapschus
Geschäftsführer